CamSorik GmbH

  • Schrift vergrößern
  • Standard Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Wente CamSorik GmbH
E-Mail Drucken PDF

Optische Aufnehmer, Fotowiderstände, -dioden, -transistoren haben sich in der optischen Sensorik seit langem bewährt. Mit Differenz-, Vierquadrantendioden und PSD´s haben sich ortssensitive Aufnehmer etabliert. Der Einzug elektronischer Kameras auf den Massenmärkten der Welt führt wegen des enormen Preisverfalls zu der Möglichkeit, komplette Kameras, sowie CCD- oder CMOS Kameramodule als optische Sensoren einzusetzen. Diese Kamerasensoren oder kurz "CamSoren" genannt, haben einen Vorteil: Sie haben sich tausendfach bewährt. Darüberhinaus lassen sie sich bequem einrichten, denn auf Grund ihrer Herkunft verfügen nahezu alle über einen Monitoranschluß. Des weiteren steht diesen Sensoren eine kaum endende Palette an Objektiven zur Verfügung, mit denen der Erfassungs- oder auch Meßbereich optimal an das zu beobachtende Objekt angepaßt werden kann. Was liegt näher, diesem Gebiet der Sensortechnik einen eigenen Namen zu verleihen: CamSorik.

Unsere Produkte:
  • LaserTrac ist ein hochpräziser Laser-Empfänger, der bei hohem Meßkomfort und hoher Meßsicherheit einen schnellen und automatischen Meßablauf ermöglicht. Anwendungen finden sich in der Geodäsie, in der Maschinenleittechnik und in der Qualitätskontrolle.
  • LaserCam ist eine Spezialentwicklung auf Basis von LaserTrac, die über die Aufzeichnung der Auslenkungen von Prüflingen hinaus, definierte Ansteuersignale für die Schwingerreger liefert.
  • Cam3D ist eine berührungslose optische 3D-Koordinaten-Messmaschine; transportabel, schnell und extrem vielseitig.
  • mega-m.a.x. ist ein computergesteuertes Meßverfahren zur Motorrad-Rahmenvermessung.